Hackbrett_Luchs_1000x546_LS

HIMMELREICH

Was wenn man dem Tripper Nose und Tail verpasst? Man könnte damit etwas shuvitisieren oder gar wheelisieren. Kübi, der lange Zeit den Layback Shop geschmissen hat, hat sich das mal gewünscht und als Custom bekommen. In der Umsetzung als Serienbrett hat es dann dem Hackenstein den Stecker gezogen wodurch gleich 4 Varianten des Decks entstanden sind. Ist ja eigentlich auch naheliegend.

 

Beim Himmelreich handelt es sich um einen Tripper + kleine Kicks. Sprich die selben Freeride und Transporteigenschaften der Basis und zu dem noch die ganze Bandbreite an Danceartigem Getrickse. Dank der großen Cutouts können die Achsen schön weich gefahren werden. Ein wahnsinns Allrounder. Flex I ist steif genug um richtig Gas zu geben, Flex II ist immer noch straff abgestimmt, lässt aber dynamisches Carven und fühlt sich ultra flowig an.

 

Damit eignet sich das Himmelreich sowohl für den Einsteiger, als auch den sportlich ambitionierten Fahrer. Oder auch die Fahrerin. Gerade kleinere Personen haben mit dem Himmelreich einen Dancer mit ausreichen Platz und geringem Gewicht, oder eine Freeride / Downhill Kachel mit genügend langem Radstand. Und dann kann das Himmelreich aber auch wieder ganz zahm sein und die Himmelreich Tour zum Genuss werden lassen.

 

Technische Daten

  • Länge: 101cm
  • Breite: 24cm
  • Wheelbase: 66,8/67/70cm
  • Achsmontage: Oldschool Topmount
  • Concave: Hybrid-Medium-Gaspedal
  • Längsachse: Rocker, Mini Drop, Nosekick, Tailkick
  • Features: Gaspedals, Rocker, Mini Drop, Pockets, Wheel Wells
  • Gewichtsklasse: 40-85kg

Shop now

Topsheet

Kern (mehr info)

himmelreich-ahorn

Hotzi Hardcore

WNT Flex I

WNT Flex II

himmelreich-bambus

Hotzi Hardcore

WNT Flex I

WNT Flex II

Tepa

Hotzi Hardcore

WNT Flex I

WNT Flex II

Nuss

Hotzi Hardcore

WNT Flex I

WNT Flex II