Hackbrett_Wildschwein_1000x546_LS

HÖLLENTAL

Das ist doch das Hackbrett Killer. Wir haben eine kleine Namensänderung beschlossen. Seit das Dreisam auf dem Markt ist hat sich beim Höllental/Killer eine Änderung eingeschlichen, die wir mit einem neuen Namen unterstreichen wollen: Die klare Klassifizierung als Freeride Brett.

 

Vor allem bei der Flex II Variante macht sich das bemerkbar, den haben wir deutlich angestrafft. Der wahre Charakter ist die reinrassige Wildsau. Liegt ruhig, zappelt nicht, läuft brachial und rutscht sich präzise. Das Höllental liebt Geschwindigkeit. Bäm Oida!

 

Eigentlich war das schon immer klar und auch als Höllental wird das Deck eines unserer beliebtesten bleiben. Die Wildsau hat im Alltagsbetrieb ihre sanften Seiten. Der Rocker legt schön tief und die 3D Concave Spielereien mit Pockets und Gaspedalschnickschnack fügen sich stressfrei in das Gesamtgefühl ein. Achso, da sind ja noch mini Kicks an Nose und Tail. Für Spieltrieb ist immer gesorgt.

 

 

Technische Daten

  • Material: Ahorn, Glas
  • Länge: 101cm
  • Breite: 24,7cm
  • Wheelbase: 75,5
  • Achsmontage: Drop Through
  • Concave: 3D Medium
  • Längsachse: Rockershape
  • Features: Tailkick, Nosekick, Wheelwells, sm. Gaspedals,
  • Gewichtsklasse: 60-90kg

 

 

Shop now

Topsheet

Kern (mehr info)

hoellental-ahorn

Hotzi Hardcore

hoellental-bambus

Hotzi Hardcore

hoellental-tepa

Hotzi Hardcore

hoellental-nuss

Hotzi Hardcore