Hackbrett_Baer_1000x546_LS

WASSER 5.0

Das Wasser bietet eine unglaubliche Portion Soulriding und einzigartige Performance. Wir meinen mit dem Wasser eine ganz eigene Kategorie Longboard geschaffen zu haben.

 

In der inzwischen fünften Überarbeitungsstufe ist das Wasser eines der ältesten Longboards in unserem Lineup und kompromisslos auf Carven ausgelegt. Camber, der leichte Kern mit einem extrem cremigen Flex und die auf Wendigkeit gewinkelten Achsaufnahmen bringen unglaublich viel Lebendigkeit in das Brett. Enge Kurven liebt das Wasser trotz seiner Länge und gleichzeitig fühlt sich das Longboard auch beim Freeriden zuhause. Eben noch auf dem Radweg am Fluss gecruised und dann kurz einen Standie reingehauen. Ein paar Cross Steps oder mit 60 Sachen speediges Carven. Voller Kontakt mit der Straße, dem Leben, dem Jetzt. Vollgestopft mit Flow ist das Wasser ein Longboard der Extraklasse. Wahrscheinlich das Beste Brett das wir je gebaut haben.

 

Welcher Flex oder welcher Kern kommt für mich in Frage?

Grundsätzlich fährt man das Wasser lieber in der weicheren Flex 2 Variante. Bis 85kg Körpergewicht hat man damit ein Longboard, das vom Dancen bis Downhill alles meistert. Wer eher härter trickst, oder auch öfters mal mit 80 Km/h unterwegs ist greift zum Flex 1. Ab 85kg Körpergewicht bis ca. 100kg ist Flex 1 die richtige Wahl.

 

Schwere Fahrer über 100kg greifen zur Hotzi Hardcore Variante, bei der sämtliches Glasfaser durch Carbon ersetzt wird. Der Flex wird dadurch definierter und ein wegsacken des Bretts bei großer Belastung wird verhindert. Gebt uns bei der Bestellung euer Gewicht und die vorlieben an und wir stellen den Flex entsprechend ein. Bis zur 130kg Bud Spencer Version zum souligen Carven haben wir schon alles gebaut.

 

Technisch versierte Fahrer mit einem guten Brettgefühl holen aus dem WNT Kern die maximale Performance. Der Hohlgefräste Kern macht das Brett spürbar leichter und super agil im Handling. Auch hier kommt Carbon zum Einsatz, was viel Pop in das Longboard bringt. Slides lassen sich auf den Millimeter platzieren. Flex 2 WNT ist unser Geheimtipp!

Technische Daten

  • Länge: 130cm
  • Breite: 26cm
  • Wheelbase: 91,4cm
  • Achsmontage: Oldschool Topmount
  • Concave: Hybrid-High
  • Längsachse: Camber, Nosekick, Tailkick
  • Features: Wheel Wells, Pockets, Gaspedale, Achsaufnahmen +3°/-3°, KL Kern
  • Gewichtsklasse: ab 50kg

SHOP NOW

wasser-bambus

Wasser Bambus

buy-now
wasser-tepa

Wasser Tepa

buy-now
wasser-nuss

Wasser Nuss

buy-now
wasser-matrix3

Vorschläge für Komplettbretter

Komfortorientierte Rider und Speedfreaks sind mit der Adam Yates Rolle aus dem Hause Hawgs bestens beraten. Schnelligkeit, Grip und ein excellentes Slideverhalten bei hohen Geschwindigkeiten zeichnen dieses Wheel aus.

 

Verspielter läuft das Wasser mit den Boss Hawgs. Die gehen leichter in einen Drift und wollen durchaus auch mal beim chilligen Cruisen quer gestellt werden. Dennoch ist es ein Wheel mit Laufkultur und Grip, so dass man beim Carven und auf längeren Touren immer noch voll auf seine Kosten kommt.

 

Bear Grizzly 852 Achsen sind super wendig und sind die erste Wahl für ein Cruising Wasser Setup. Wer ab und zu schneller unterwegs sein möchte kann den Hanger der Achse drehen und hat damit 10 Grad weniger Lenkwinkel, was das Fahrverhalten träger und stabiler macht.

 

Die Bear Kodiac kommt mit 45 Grad Lenkwinkel und ist geschmiedet. Das bringt Laufruhe und Direktheit ins Fahrwerk. Ein erstklassiges Freeride Setup zum fairen Preis. Spürbar mehr Performance bei sportlicher Fahrweise und zivilisiert beim Cruisen.

 

Wer sich etwas gönnen will bekommt mit der Skoa Vapor 47° das ultimative Fahrgefühl. Das flüssige Umkanten der Achse in Verbindung mit dem Flex des Wassers sind ein absoluter Traum. Das faszinierende ist, dass die Achse dies bei Schrittgeschwindigkeit in der Fußgängerzone und mit der selben Achseinstellung beim speedigen Bergabcarven aufs Pflaster legt. Slides sind mit den Skoas ultrapräzise.

Wie ist das Wasser entstanden? Lest hier den Entwicklungsbericht vom Shaper.

Produktvideo

Galerie